Vortrag: Datensicherung

30. Januar 2020 / 19:00 bis ca. 20:00

Ein elektronisches Gerät kann jederzeit ohne Vorwarnung kaputt gehen, entweder es ist dauerhaft defekt und muss entsorgt werden, oder die Daten und Programme sind fehlerhaft und damit verloren.

Wenn am auf seinem PC/Notebook/Tablett-PC/Smartphone wertvolle persönliche Daten hat, (z.B. Fotos), dann sind diese im Störungsfall unwiderbringlich verloren.

Deshalb ist es sehr wichtig, regelmäßig die Daten auf einem anderen Datenträger zu kopieren, zu sichern.

Wir zeigen Ihnen ein nützliches Programm für Windows-PC, das diese Aufgabe automatisch regelmäßig selbst durchführt. Es kann die Daten sogar verschlüsselt in unsere Cloud sichern, so dass die Daten für Sie jederzeit wieder hergestellt werden können, aber durch die Verschlüsselung sicher vor fremden Ausspähungen sind.

Die Mitglieder vom CCC (Chaos Compter Club) haben den warnenden Spruch: Kein Backup – kein Mitleid

Anmeldung möglich unter: https://netlife-ph.de/event/datensicherung/

Ende Windows 7

Seit heute (16.1.2020) meldet sich Windows 7 mit dieser “Abschiedsmeldung”.

Über diesen Link WindowsUpgrade können Sie prüfen, ob Ihr PC für ein Upgrade auf Windows 10 noch geeignet ist und anschließend die Installation durchführen. Wie lange das noch geht, ist offiziell nicht bekannt.

Alternativ können Sie diesen Weg gehen: MediaCreationTool

Alternativ können Sie überlegen, ob Sie generell auf die kostenlose, freie Software Linux / Ubuntu umsteigen. Da ist Libre-Office als Büropaket enthalten, Firefox für’s Internet und viele nützliche Programm, z.B. auch Filmbearbeitung.

Start ins Neue Jahr

Am Donnerstag, den 16.1.2020 gibt’s ab 18:00 Uhr unsere PC-Sprechstunde und am 19:00 Uhr einen Vortrag über Podcasts: Wir zeigen Ihnen, wie Sie Podcats am PC und Smartphone nutzen können. Das sind Tonaufzeichnungen z.B. von Radiosendungen, die nachträglich heruntergeladen und angehört werden können.

Windows 7 wird beendet

Ich hab’s durchgespielt: Es geht tatsächlich noch ohne zusätzliche Kosten. Wenn die Windows-7 installation aktiviert ist, dann läßt sich wie unten beschrieben tatsächlich noch auf Windows 10 “upgraden”/erneuern.


Laut Test von Stiftung Warentest wird die Unterstützung von Windows 7 zum 14. Januar 2020 eingestellt. Jetzt handeln und noch kostenlos auf Windows 10 umsteigen!

Sichern Sie Ihre Daten, laden Sie das Programm Windows10Upgrade9252.exe herunter, führen Sie es aus und Sie erhalten von Microsoft das aktuelle Windows 10 installiert. Ihr Windows 7 muss zuvor aktiviert worden sein und es müssen die aktuellsten Updates installiert sein. Das Programm prüft zunächst, ob Ihr Rechner für Windows 10 geeignet ist.

Themenplanung

Nächsten Donnerstag, am 24.10.2019 vor den Herbstferien wollen wir mit Ihnen die Themen der Schulungen/Vorträge für Herbst/Winter 2019/20 besprechen, um Ihre Wünsche berücksichtigen zu können.

  • Was wollten Sie schon immer über PC, Smartphone, Tablett wissen?
  • Welche Themen sollen wir wiederholen?
  • Was interessiert Sie rund um die “Computerei”?

Die PC-Sprechstunde findet ab 18:00 Uhr statt. Die Themenplanung und Diskussion wollen wir gemeinsam ab 19:00 Uhr durchführen.

Bitte kommen Sie zahlreich, damit wir Ihre Wünsche kennen lernen.

Windows XP update

https://www.microsoft.com/de-de/download/confirmation.aspx?id=55245

Es wurde eine schwere Sicherheitslücke in Windows gefunden. Das Update ist so wichtig, dass es sogar für alte, nicht mehr unterstützte Windowsversionen zur Verfügung gestellt wurde. Unter obigem Link können Sie das Update für Windows XP herunterladen und installieren. Es gilt für SP3 (Service Pack 3). Sollten Sie auch das noch nicht auf Ihrem PC haben, müssen Sie SP3 zuerst laden und installieren (z.B. von Uni Regensburg):

http://www-pc.uni-regensburg.de/systemsw/WinXP/sp3/WindowsXP-KB936929-SP3-x86-DEU.exe

Bei Windows 7 und 10 erfolgt das Update automatisch.