Auswärtiges Amt (Tipp 4)

Vor einer Auslandsreise kann man sich beim Auswärtigen Amt anmelden, damit man im Krisenfall Hilfe/Informationen erhalten kann. In Corona-Zeiten vielleicht besonders nützlich: https://elefand.diplo.de/elefandextern

Ergebnis ist dann:
Sie haben sich am xxxxx unter der Auslandsvertretung xxxxx erfolgreich in der Krisenvorsorgeliste des Auswärtigen Amtes der Bundesrepublik Deutschland eingetragen. Damit haben Sie eine wichtige Voraussetzung für die Einbeziehung in Krisenvorsorge- und Krisenreaktionsmaßnahmen des Auswärtigen Amtes und seiner Auslandsvertretungen geschaffen. Bitte stellen Sie sicher, dass Ihre Angaben stets aktuell sind. Nehmen Sie erforderliche Änderungen bitte in Ihrem eigenen Interesse unbedingt ohne zeitlichen Verzug vor. Zur Aufrechterhaltung Ihrer Registrierung werden Ihnen in regelmäßigen Abständen Aufforderungen zur Bestätigung Ihrer Anmeldung zugehen. Bitte verfahren Sie dann entsprechend der gegebenen Hinweise.

Weiter zum Tipp 5