Werbeaktionen für den Verein

Hallo liebe Netlifer,

heute habe ich zwei Neuigkeiten für Euch:

  1. Der Gründer von Gooding wollte von den weltweiten Werbemilliarden etwas für sich abhaben. Seine Idee: Bei jedem Einkauf bei den Partnershops fließen Werbegelder. Wenn man über Gooding kauft, gibt er 70% an gemeinnützige Vereine und betreibt mit 30% seine Firma. Ihr müsst nur ein paar mal mehr mit der Maus klicken und wir erhalten dann die Prämie. Denkt gerade bei den Weihnachtseinkäufen an Gooding.
  2. Die Bank IngDiba schenkt 1000 Vereinen jeweils 1000,-€. Bitte stimmt bei der IngDiba-Bank für das Netlife, damit wir in unserer Gruppe die meisten Stimmen erhalten und so die 1000,-€ einstreichen können. Und gebt den Link bitte weiter an möglichst viele Freunde und Bekannte.

Die nächste PC-Sprechstunde findet wieder im KiSH statt am Donnerstag, den 5.10.2017 ab 18:00 Uhr im KiSH. Centrum 22, Sportgasthof des Henger SV, Eingang auf der Rückseite beim Sportplatz unten.

Vielen Dank und alles Gute wünscht

Verein Netlife

Kurse zu unseren Tablett-PCs

Nachfolgend Termine und Themen für unsere Tablett-PC-Kurse

  • 31.08.2017 18:00 PC-Sprechstunde / 19:00 Workshop Tablett-PC Teil 1

Einstellungen: Verbindungen
Apps: Mobility: Navigation, Bahn-Auskunft, Billig Tanken, Taxi rufen

  • 07.09.2017 18:00 PC-Sprechstunde / 19:00 Workshop Tablett-PC Teil 2

Einstellungen: Gerät
Apps: Kommunikation E-Mail, Whatsapp/Skype, gemeins. Kalender

  • 14.09.2017 18:00 PC-Sprechstunde / 19:00 Workshop Tablett-PC Teil 3

Einstellungen: Persönlich
Apps: Multimedia: Kamera, Galerie, Radio, Spotify

  • 21.09.2017 18:00 PC-Sprechstunde / 19:00 Workshop Tablett-PC Teil 4

Einstellungen: System (ungenutzte Apps deaktivieren)
Apps: Myphoneexplorer (zum Übertragen von Fotos, Daten um. zwischen PC und Tablett-PC)
Weitere nützliche Apps werden vorgestellt.

Umbaupause im Rathaus

Vom 28.09.2017 bis zum 6.11.2017 wird im Rathaus umgebaut und die Ratsstube steht uns deshalb nicht zur Verfügung. Wir wollen die 4 Donnerstage im September nutzen, um die Schulung auf den neu angeschafften Tablett-PCs durchzuführen. Ab 9.11.2017 können wir dann mit der PC-Sprechstunde und den Workshops weiter machen. Für die Umbaupause suchen wir ein Ausweichquartier oder unterbrechen unsere Tätigkeit. Darüber wollen wir morgen, am 10.8.2017 ab 18:00 Uhr in der PC-Sprechstunde mit Ihnen sprechen. Die geplanten Kurstermine sind auf der Seite „Workshops/PC-Sprechstunde“ bereits vorläufig eingetragen.

Navigations-App offline

Als ich kürzlich eine Elektroladesäule in Lauterhofen suchte, hatte ich sehr schlechten Handy-Empfang und konnte deshalb die Karte mit den Ladesäulen nicht laden. Abhilfe:   Mit    maps.me    kann man vorher zuhause (mit WLAN) die benötigten Karten herunterladen und dann zuverlässig offline navigieren, ohne Datenvolumen zu verbrauchen, sogar weltweit. Das Kartenmaterial basiert auf openstreetmap, ist also kostenlos und wird von unzähligen Freiwilligen gepflegt.

Zusatz für Elektro-Fahrer:   In   LEMnet.org   den gewünschten Bereich auswählen, mit POI im KMZ-Format speichern und diese Datei im Smartphone öffnen. Dann werden alle E-Ladesäulen als Lesezeichen in der Karte von maps.me  eingeblendet.

Muster Tablet-PC ist da

Am 22.6.2017 stellten wir in der PC-Sprechstunde ein Exemplar des Tablett-PCs vor, das wir für den Verein in kleiner Stückzahl beschaffen wollen. Mindestens drei Mitglieder hatten sich schon gemeldet, je ein Exemplar für sich mitzubestellen. Am Abend war also Gelegenheit, dieses Tablett-PC auszuprobieren. Die Bestellung ist eingetroffen. Die Geräte werden am 29.6.2017 ab 18:00 Uhr übergeben und unter Anleitung erstmals eingeschaltet.

tablet_einschalten Hier eine Anleitung für das erste Einschalten.

Tag der Elektromobilität in Freystadt

Hr. Streichert hat als Privatmann sein elektrisches Motorrad in Freystadt am Tag der Mobilität ausgestellt. Um den Besuchern weiterführende Infos mitzugeben, gibt es hier ein paar Fakten:

ZERO SR 

max. Geschwindigkeit       160 km/h
Reichweite (flotte Fahrt auf Landstraße)    150 km
Beschleunigung           < 4 sek 0-100 km/h
Leistung                        60 kW = 82 PS
Ladezeit 230V-Dose           9 Stunden
Ladezeit Ladesäule Typ2   3 Stunden
Verbrauch                     8 kWh/100 km  -> 2,50€ / 100 km
Akku Kapazität            12,5 kWh
____________________________________________

Händler:   Energie Concept, Im Gässlein 2,  Happurg
Preisbeispiele:
ZERO SR        18.290,- €
ZERO S           12.490,- €
ZERO FX        12.190,- €
Gebrauchte in Happurg mit 20% Preisnachlass
____________________________________________

Ladesäulen

viele verschieden Bezahlsysteme, Bargeld, Kundenkarte, Chipkarte, Mobiltelefon, Smartphone
Apps zum Finden von Ladesäulen:

LEMnet 

Wattfinder (App)

PlugSurfing (Bezahlsystem)

Next Charge

NewMotion

eCharge

ChargeMap

 

 

Kurs-Ideen für nächsten Winter

Hier ein paar Vorschläge und Ideen, was wir im nächsten Winterhalbjahr an Kursen anbieten könnten. Benutzen Sie die Kommentar-Funkion, um eigene Vorschläge hinzuzufügen.

  • Windows für Einsteiger (wie gehabt, Fenster, Maus, Programme starten/beenden, Sicherheitseinstellungen
  • Internet: Browser, E-Mail, …
  • Tablett-PC mit Android, Grundlagen, nützliche Apps (Bahnfahrkarten, Wanderkarten, Taxi bestellen, günstige Benzinpreise, Navigation…)
  • Fotos, Bildbearbeitung (vom Handy in den PC übertragen, verwalten, verbessern, Papierabzüge bestellen, Fotobuch erzeugen….)
  • Alte Dias/Filme digitalisieren, Retten Sie Ihre alte Schätze in die digitale Zukunft
  • Familienstammbaum erstellen, pflegen und teilen (z.B. mit Myheritage, Ancestry….)
  • ELSTER Steuer-Erklärung Online oder mit speziellen Programmen
  • Post elektronisch frankieren (efiliale.de, epost.de…)
  • Eigene Internetseite erstellen mit Word-Press
  • Virtuelle Maschinen (gleichzeitig mit Windows10, Linux und älteren Windowsversionen an einem PC arbeiten)

Wir freuen uns über Ihre Anregungen.

Jahresbeitrag eingezogen

Info für alle Mitglieder: Wie in der Hauptversammlung beschlossen und in der Vereinsordnung nachzulesen, werden wir künftig den Mitgliedsbeitrag nicht mehr quartalsweise einziehen, sondern einmal im Februar des jeweiligen Jahres. Für 2017 gilt, dass jetzt, Mitte Mai, der Restbeitrag von 35,- € eingezogen wird:

Feb 15,- €  + Mai 35,- macht 50,-€ neuer Jahresbeitrag.

Und dann Mitte Februar 2018:  50,-€ Jahresbeitrag

Der Text im Verwendungszweck lautet falsch: „Quartalsbeitrag“, ich bitte um Entschuldigung.

Danke für die Unterstützung, MfG Gerhard Streichert (Kassier)